Schlagwort-Archive: Kündigung

Jeder verliert auch mal Kunden …

Die letzten Monate waren für viele unserer Kunden ein schwieriger Monat. Einige von ihnen mussten sogar den Salon schließen. Wir haben so leider einige Kunden Verloren. Das ist natürlich sehr schade – aber nicht immer zu verhindern.

Manche hatten erst ein paar Monate vorher den Salon eröffnet. Zumindest hatten sie keinen Leasingvertrag mit 60 Monaten Laufzeit für ihr Friseurprogramm abgeschlossen. Solche langfristigen Verträge werden tatsächlich von anderen Anbietern immer noch angeboten. Das sind 5 Jahre! Wer möchte sich heutzutage noch 5 Jahre an ein Kassenprogramm binden?

Bei unserem Kassenprogramm SALONWARE gibt es weder eine Mindestvertragslaufzeit, noch lange Kündigungszeiten. Jeder Kunde kann die Nutzung zum Monatsende beenden – ohne Kündigungsfrist. Wenn z. B. am 20.10 gekündigt wird, ist am 31.10. das Vertragsende.

Nur wer zufrieden mit unserem Programm ist, soll damit arbeiten. Es wird kein Kunde gezwungen! 

Kein Knebelvertrag – keine versteckten Kosten!

Das Programm ist wirklich nur für Friseure!

Heute haben wir leider eine Kündigung von einem Kunden erhalten. Schade, aber unsere Software ist wirklich nur für Friseurbetriebe geeignet! 

Die freundliche Kündigung (natürlich anonymisiert) möchten ich Ihnen nicht vorenthalten:

„Liebe Frau Grabmaier,
vielen Dank für die prompte Durchführung meiner Kündigung. Leider ist das Programm wieder Erwarten nicht optimal für mich. Ich habe mich auf den Bereich Permanent Make-up spezialisiert und brauche ein Programm, wo ich alle Fakten zu den Behandlungen sowie kostenlose Nachbehandlungen, Fotos, Einverständniserklärungen etc speichern kann. Auch kann ich bei den Produkten nicht individuell die Marke eingeben, führe aber keine Friseurmarken.

Ich bin überzeugt, dass das Programm für einen Friseursalon optimal ist. Für meine Zwecke leider nicht so. Trotzdem vielen Dank für Ihre Bemühungen, ich werde Sie bei Partnerfriseuren garantiert weiterempfehlen.

Liebe Grüsse,

xxxxxx“

Bei SALONWARE gibt es übrigens keine Mindestvertragslaufzeit und die Nutzung kann auch jeden Monat beendet werden!